Bild zu Sieb

Stufe 1: SVEB-Zertifikat Ausbilderin/Ausbilder, Lernveranstaltungen mit Gruppen von Erwachsenen durchführen, AdA ZA-DL

Die Ausbildung ist in drei Teilbereiche gegliedert. Die drei Teile können in verschiedenen Gruppen bei uns besucht werden. Die einzelnen Teile müssen innerhalb von 3 Jahren absolviert werden.

 

Die gesamte Ausbildung umfasst 12.5 Kurstage und 5 Abendseminare, welche in einem Mix aus Präsenzveranstaltungen und Online-Meetings stattfinden. Dazu kommen 85 Stunden angeleitete Selbstlernzeit und 80 Stunden individuelle Selbstlernzeit. 

 

Sie schliessen das Modul mit einer dokumentierten Praxisdemonstration in der eigenen Kursgruppe ab. 

 

Nach Erreichen der Vorgaben und dem Bestehen der Praxis-Lernsequenz erhalten Sie unter der Voraussetzung der Praxiserfahrung von 2 Jahren und 150 Praxisstunden das Zertifikat Ausbilderin/Ausbilder.

 

Das Modul ADA-ZA-DL «Lernveranstaltungen mit Gruppen von Erwachsenen durchführen» ist ein Baukasten, welcher zum Erwerb des Titels "Ausbilderin bzw. Ausbilder mit eidgenössischem Fachausweis" führt.


Nach diesem Modul sind Sie kompetent, Lernveranstaltungen im eigenen Fachbereich im Rahmen vorgegebener Konzepte, Lehrpläne und Lehrmittel vorzubereiten, erfolgreich durchzuführen und auszuwerten.

 

Termine auf Anfrage.

 

Kosten: Kurskosten, inkl. Lehrmittel, Qualifikationsverfahren und Zertifikat 3'900 CHF.

 

Die Teilnehmenden werden mit bis zu 50% der Kosten für die entsprechende Weiterbildung vom Bund unterstützt. Die Rückerstattung kann nach absolvierter Prüfung (Bestehen ist nicht Bedingung) beantragt werden. Sämtliche Informationen zu den Bundesbeiträgen erhalten Sie auf www.sbfi.admin.ch/bundesbeiträge.

 

 

 

Studienführer
Termine
Anmeldeformular